Category Archives: IDEs

Integrated development environment

WebStorm/PhpStorm: Version 7 mit eingebauter Compass unterstützung

PhpStorm

Diese Woche wurde WebStorm/PhpStorm 7 veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehört unter vielem anderem, dass man SASS/Compass nun direkt aus der IDE mittels der in PhpStorm 6 eingeführten FileWatcher kompilieren lassen kann. Man benötigt dabei allerdings eine lauffähige Installation von Ruby mit den installierten Gems SASS und Compass. Das ist auch gut so, denn so wird immer die installierte Version verwendet und zusätzlich installierte Erweiterungen kann man immer noch verwenden. Read more …

WebStorm/PhpStorm: Verwendung von SASS & Compass

PhpStorm

SASS bzw. SCSS ist eins der Dinge die ich seit einigen Monaten nicht mehr missen möchte. Die Verwendung ist einfach und klar strukturiert und erleichtert die arbeit mit CSS um ein vielfaches. Compass ist eine Sammlung von Methoden (mixins) für SASS, mit der man z.B. viele CSS3 Eigenschaften Browserübergreifend erstellen kann. Auf die nähere Funktionsweise und den Sinn und Zweck von SASS werde ich in diesem Artikel allerdings nicht eingehen.

Mit PhpStorm kann man SASS/SCSS (und Compass) einfach als Externes Tool verwenden um den erstellten Code sofort kompilieren zu lassen. Folgende Vorgehensweise beschreibt die Verwendung unter Windows, es lässt sich aber ohne weiteres auf andere System übertragen.
Read more …

PhpStorm Live Templates für Extbase

PhpStorm

PhpStorm bietet jede menge Funktionen an, eine sehr nette Funktion davon ist das Live-Template. Live-Templates dienen dazu, mit einem Schlüsselwort einen kompletten Codeabschnitt automatisch zu generieren. Dabei kann man Variablen definieren die dann individuell gesetzt werden können und den Code vervollständigen.

Nachdem ich nun mehrmals ein repository in TYPO3 mit Extbase via „injectTestRepository“ erstellen musste, stellte ich fest das dies eins der Dinge ist die richtig aufhalten können.

Ich habe mir zwei Live-Templates erstellt mit dem ich ein „injectRepository“ und ein allgemeines „injectObject“ erstellen lassen kann und möchte Sie Euch heute einmal vorstellen. Read more …